Browse code

Merge branch 'master' of gitorious.org:freie-software-handouts/freie-software-handouts

Michael F. Schönitzer authored on08/09/2014 21:35:52
Showing2 changed files
... ...
@@ -19,13 +19,6 @@
19 19
 {GPL}
20 20
 {ja}
21 21
 
22
-\software{Rhythmbox}{Audioplayer}
23
-{Erlaubt die Organisation und Wiedergabe von Musikdateien. Bestandteil des GNOME-Projekts.}
24
-{GNU/Linux u.\,a.}
25
-{https://wiki.gnome.org/Apps/Rhythmbox}
26
-{GPL}
27
-{ja}
28
-
29 22
 \software{Musique}{Audioplayer}
30 23
 {Übersichtlicher und eleganter Audioplayer, der eine einfache Wiedergabe von Musikdateien ermöglicht.}
31 24
 {Windows, Mac, GNU/Linux}
... ...
@@ -47,6 +40,13 @@
47 40
 {GPL}
48 41
 {ja}
49 42
 
43
+\software{LilyPond}{Notensatzprogramm}
44
+{Erlaubt Notendruck auf hohem ästhethischen Niveau. Kann auch über grafische Notensatzprogramme wie Denemo oder MuseScore genutzt werden.}
45
+{Windows, Mac, GNU/Linux, u.\,a.}
46
+{http://lilypond.org}
47
+{GPL}
48
+{teilweise}
49
+
50 50
 \software{Mixxx}{DJ-Programm}
51 51
 {Bietet virtuelle Plattenspieler mit Tonhöhenregelung und automatischem Beatmatching für DJs sowie eine Auto-DJ-Funktionalität.}
52 52
 {Windows, Mac, GNU/Linux}
... ...
@@ -126,11 +126,11 @@ die Dir die folgenden wesentlichen
126 126
 
127 127
 Dazu wird die Software unter einer \textbf{Freien Software-Lizenz}
128 128
 – wie der General Public License (GPL) – angeboten
129
-und der \textbf{Quelltext} öffentlich zur Verfügung gestellt.
129
+und der \textbf{Quelltext} zur Verfügung gestellt.
130 130
 
131
-Während die Software, insbesondere für den privaten Nutzer, damit auch kostenlos ist,
132
-können die Entwickler durchaus durch beispielsweise Auftragsarbeiten, Support-Verträgen mit Firmen
133
-oder auch Spenden der Nutzern ihr täglich Brot verdienen.
131
+Während die einmal erstellte Software damit in aller Regel auch kostenlos ist
132
+leben die Ersteller/-innen zum Beispiel von Auftragsarbeiten, Support-Verträgen mit Firmen
133
+oder auch Spenden der glücklichen Nutzer/-innen.
134 134
 
135 135
 Die hier aufgeführten Programme sind nur
136 136
 eine winzige \textbf{Auswahl} der verfügbaren Freien