Browse code

Warnung, wenn man bei einer Mail-Domain externe MX-Server eintragen möchte

Bernd Wurst authored on 10/09/2012 07:24:22
Showing 2 changed files
... ...
@@ -73,6 +73,10 @@ if ($new)
73 73
 else
74 74
   title('DNS-Record bearbeiten');
75 75
 
76
+if (strtoupper($type) == 'MX' && domain_is_maildomain($domain->id)) {
77
+  output('<p style="border: 2px solid red; padding: 1em; padding-left: 4em;"><img src="'.$prefix.'images/warning.png" style="margin-left: -3em; float: left;" /><strong>Bitte beachten Sie:</strong> Wenn Sie die Mail-Verarbeitung auf Servern von '.$config['company_name'].' nicht nutzen möchten, sollten Sie <a href="'.$prefix.'go/email/domains">die lokale Mail-Verarbeitung für diese Domain ausschalten</a>.</p>');
78
+}
79
+
76 80
 output('<p style="border: 2px solid red; padding: 1em; padding-left: 4em;"><img src="'.$prefix.'images/warning.png" style="margin-left: -3em; float: left;" /><strong>Bitte beachten Sie:</strong> Um Ihnen auch ungewöhniche Konstellationen zu ermöglichen, erlaubt dieses Webinterface sehr großzügige Eintragungen, die eventuell nicht plausibel sind oder vom DNS-Server gar nicht so verstanden werden können. Wir können sicherheitskritische Einträge herausfiltern, jedoch nicht logische Fehler automatisch erkennen. Im Fehlerfall wird meistens Ihre gesamte Domain vom DNS-Server ausgeschlossen, so lange sich Fehler in der Konfiguration befinden. Sollten Sie hier also fehlerhafte Eintragungen machen, kann dies die Erreichbarkeit der betreffenden Domain im Ganzen stören.</p>');
77 81
 
78 82
 
... ...
@@ -325,5 +325,13 @@ function disable_autorecords($domainid)
325 325
 }
326 326
 
327 327
 
328
+function domain_is_maildomain($domain)
329
+{
330
+  $domain = (int) $domain;
331
+  $result = db_query("SELECT mail FROM kundendaten.domains WHERE id={$domain}");
332
+  $dom = mysql_fetch_assoc($result);
333
+  return ($dom['mail'] != 'none');
334
+}
335
+
328 336
 
329 337
 ?>